Schwangerschaft: fotografiert im Theaterpark Braunschweig

Ich sag nur: tapfer! Ein Winterkind zu bekommen bedeutet, niemals einen Kindergeburtstag bei warmen Temperaturen im Garten oder Park feiern zu können. Ein Winterkind zu bekommen bedeutet aber auch, wenn man Schwangerschaftsfotos abseits von Studiobeleuchtung haben möchte, bei Schneefall in den Theaterpark Braunschweig zu gehen und tapfer der Kälte zu trotzen. Mein Angebot, den Termin wegen der Kälte und des Schneefalls zu verschieben, wurde ausgeschlagen! 🙂 Gott sei Dank, denn ich finde, es sind ganz stimmungsvolle und einzigartige Fotos abseits des Schwangerschaftsfotografiemainstreams entstanden. Danke, dass ich diese tollen Fotos von Dir machen durfte, liebe M..

Schöner Herbst

Ich mag den Herbst und freue mich, diesen Herbst viele schöne Shootings gehabt zu haben. Und dieses Shooting war ein ganz besonderes, denn diese Kombination habe ich selten: PPB (Pferd-Paar-Bauch).

Schwangerschaft: Fotografie in Braunschweig

Eine Familie wartet, erwartet. Noch sind es etwa 6 Wochen bis zum erwarteten Entbindungstermin. Eine schöne Zeit, die Schwangerschaft in Bilder zu fassen. Trotz Winterwetter und Nieselregen wollten wir auf Fotos draußen nicht verzichten, daher ging es erst in Gummistiefeln auf nasse Winterwiesen in der Nachbarschaft. Der Kamin war längst eingeheizt und nach einer Tasse Kaffee wurden im Wohnzimmer noch Bilder vom Bauch und seiner Familie gemacht. Und jetzt, wo ich den Beitrag schreibe, ist der kleine Fil längst geboren.